News

News

Honigverfälschung 2.0

Aktuelles aus dem Labor

Unerlaubte Zugabe von Produkten zur Qualitätsmanipulation

Download
Nachweis und Identifizierung der honigfremden Substanz

Nachweis und Identifizierung der honigfremden Substanz "Ectoin" mittels LC-HRMS

Vorträge und Publikationen

Screening und Beurteilung ihres Potenzials als neuer Verfälschungsmarker in der Honiganalytik

Originalpublikation in der DLR- Deutsche Lebensmittel-Rundschau, 118. Jahrgang Juni 2022

Download

29. Apistikustag in Münster 29.02.2020 - 01.03.2020

Veranstaltungen

FoodQS - persönlich für Sie vor Ort

Auszug aus unserer Preisliste

Honig- und Wachsanalysen

Für Interessierte, komplettes Dienstleistungsspektrum Honig Analysen

englische Version

News-Archiv

Erweiterung des Pestizid-Spektrums

Veröffentlicht am: 29.07.2019

Das Pestizid-Spektrum im Bereich der Honig-Analytik wird um die Wirkstoffe Thifensulfuron Methyl und Mandestrobin erweitert. Das Herbizid Thifensulfuron Methyl wird unter anderem bei der Unkrautbekämpfung auf Wiesen und Weiden wie auch im Soja- und Maisanbau eingesetzt. Das Fungizid Mandestrobin wird im Rapsanbau zur Bekämpfung der Weißstängeligkeit verwendet. 

Zurück zur Übersicht